weich
Schlüsseltechnologie 5G

Freitag, 11. Oktober, 18.30 Uhr bis Sonntag, 13. Oktober, 14 Uhr
mit  Dr. Gregor Arzt  | Seminarpreis: € 220,– / Erm. € 190,– + 2 Tagessätze für Unterkunft und Vollverpflegung

Schlüsseltechnologie 5G

Möglichkeiten angemessener Reaktion und Verwandlung aus Sicht der Geistesforschung und Körpertherapie

5G

5G ist die neueste Schlüsseltechnologie aus dem Füllhorn einer einseitig technologisch orientierten Kultur, das sich zunehmend in die Büchse der Pandora verwandelt. Die Einführung steht unmittelbar bevor, mit womöglich katastrophalen Nebenwirkungen. Wie können wir dem begegnen? Gibt es neben dem, was wir an 5G nicht brauchen, einen übergeordneten Sinn in seinem Erscheinen jetzt?

Perspektiven

Wenn wir jetzt überzeugendere Perspektiven für eine nachhaltige Wirtschaftsweise und zugleich neue Fähigkeiten für tieferen Kontakt, echte Begegnung, direkte geistige Kommunikation untereinander, mit der Erde und der geistigen Welt entwickeln, können wir die angstgeladene Kraft der Sachzwang-Argumentationen mindern, aus der heraus sich das Hamsterrad der Techno-Welt dreht. Das erfordert Arbeit an uns selbst, an Denk- und Wahrnehmungsgewohnheiten, aber auch an erlittenen persönlichen und kollektiven Traumata.

Seminarinhalt

In diesem Seminar werden mithilfe von Methoden und Übungen der übersinnlichen Wahrnehmung und ganzheitlich therapeutischen Körperarbeit Auswirkungen der modernen Kommunikationstechnologien auf Mensch und Erde untersucht und Alternativen erforscht, die eher im Sinne der Menschwerdung sind. Dabei wird es vor allem um das Aufnehmen und Halten von Kontakt mit Erde und Mensch gehen.

Dozenten

Dr. Gregor Arzt, Geistesforscher und Geomant
Hendrikje Arzt, Traumatherapeutin

 

Aktuelles


20.9. Klimastreik & "Unternehmen für Future"

Aktueller "MonatsKalender" vom Quellhof

Jurten-Eröffnung am Sonntag, 28.7., 12 Uhr!

Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Jahresprogramm als PDF