weich
Fastenwoche: Fasten nach Buchinger & Lützner

Freitag, 15. März, 17 Uhr bis Freitag, 22. März, 14 Uhr
mit  Silvia Zott  | Seminarpreis: € 580,– / Erm. 550,– + 7 reduzierte Tagessätze für Unterkunft und Verpflegung

Fastenwoche: Fasten nach Buchinger & Lützner

Zur Ruhe kommen, sich auf sich selbst besinnen, die körpereigenen Heilkräfte wecken

Fasten bedeutet eine freiwillige Nahrungsenthaltung für einen begrenzten Zeitraum und ist in fast allen Kulturen und Religionen verankert. Während dieser Woche erfahren wir, wie sich Körper und Geist intensiv regenerieren, wir den Ballast des Lebens gegen neue Erfahrungen sowie körperliches Wohlbefinden eintauschen.

Grundlagen 
Beim Fasten für Gesunde nach Buchinger & Lützner handelt es sich um ein modifiziertes Fasten mit Gemüsebrühe, Kräutertees, Obst- und Gemüsesäften, etwas Honig und jede Menge reines Wasser. Die Verdauung kommt zur Ruhe, der Hunger bleibt aus und der Körper stellt auf den »Fastenstoffwechsel« um. Mit Hilfe von »Fastenritualen« werden alle Ausscheidungen über Darm, Niere, Haut und Lunge gefördert.

Angebote 
Bei den täglichen gemeinsamen Wanderungen werden wir die märchenhafte Landschaft des Jagst-Tals erkunden und die heilende Kraft der Wälder erspüren. Mit verschiedenen Fastenritualen, wie Fantasie-Reisen mit Klangschalen, meditativem Tagesrückblick, Körperwahrnehmungsübungen, Leberwickel und Bürstenmassagen unterstützen wir unseren Körper und Geist bei der Regeneration. Ein Museumsbesuch sowie eine Führung durch das Schloss Kirchberg runden unser Programm ab.

Wichtiger Hinweis
Mitmachen können alle Menschen, die körperlich und seelisch gesund sind, zum Erhalt ihrer Gesundheit und zur Vorbeugung gegen Krankheiten.

Detaillierte Empfehlungen zur Vorbereitung erhalten Sie gerne auf Anfrage. Silvia Zott ist Gesundheitsberaterin und ärztlich geprüfte Fastenleiterin.

Aktuelles


Jubiläumsfest am 28. Juli, 12-18 Uhr

Aktueller "MonatsKalender" vom Quellhof

Quellhof-Tagesaktionsangebote für Gruppen, Klassen & Teams 2019

Aktuelle Veranstaltungen


Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Jahresprogramm als PDF