weich
Lehrgang: Erste Hilfe OUTDOOR

Freitag, 5. Oktober, 18.30 Uhr bis Sonntag, 7. Oktober, 14 Uhr
mit  Heiko Mannal  | Seminargebühr: € 180,– / Erm. € 160,– + 2 Tagessätze für Unterkunft und Vollverpflegung

Lehrgang: Erste Hilfe OUTDOOR

Was tun, wenn kein Rettungswagen kommt?

Dieser Lehrgang richtet sich an alle Outdoorer, die mit ihren Gruppen jenseits von asphaltierten Straßen unterwegs sind. Bei Notfalleinsätzen in der Zivilisation mit »normaler« Eintreffzeit des Rettungsdienstes von 10-15 Minuten reichen die allgemeinen Maßnahmen der Ersten Hilfe. In den Bergen oder abgelegenen Waldgebieten dauert es teilweise Stunden oder Tage, bis Hilfe von außen kommt. Dann ist ein erweitertes Wissen notwendig – Erste Hilfe Outdoor.

Die Schwerpunkte
unseres Lehrgangs liegen bei typischen Outdoor-Verletzungen: Frakturen, Kopfverletzungen sowie stark blutenden Wunden. Wir werden verschiedene Lagerungsarten vorstellen und Hilfsmittel für den Transport eines Verletzten in der Praxis erproben – Outdoor natürlich!

Der Kurs endet mit einer Bescheinigung (16 Std.), wie sie für Pädagogen oder betriebliche Ersthelfer notwendig ist.

Aktuelles


5.8. Aktueller "MonatsKalender" vom Quellhof

2.-3.11. Aktualisierung: Seminar mit Wolfgang Findeisen

28.11. Aktualisierung Seminar-Ausschreibung "Rote Steine" mit Ilse Müller

Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Redaktionelles vom Quellhof
Jahresprogramm als PDF
NaturNah-Programm als PDF